Vesanoid® 10 mg Weichkapseln
Status: Arzneimittel - verschreibungspflichtig
Apothekenpflichtig: JA
Anwendungsgebiete:

Vesanoid (Tretinoin) wird zur Induktion der Remission bei akuter Promyelozytenleukämie (APL;
FAB-Klassifikation AML-M3) angewendet.
 

Diese Behandlung kann sowohl bei bisher unbehandelten Patienten als auch bei Patienten, bei denen nach einer Standardchemotherapie (Anthracycline und Cytarabin oder gleichwertige Therapien) ein Rezidiv aufgetreten ist, oder bei Patienten, die auf eine Chemotherapie nicht ansprechen, durchgeführtwerden.
 

Die Ergänzung einer Chemotherapie durch Tretinoin verlängert im Vergleich mit Chemotherapie
allein die Überlebenszeit und senkt das Rezidivrisiko.
 

Zusammensetzung: Wirkstoff:
1 Kapsel enthält 10 mg Tretinoin
Sonstige Bestandteile mit bekannter Wirkung:

1 Kapsel enthält 107,92 mg Sojabohnenöl.
Die Kapselhülle enthält 1,93 – 2,94 mg Sorbitol.

Vollständige Auflistung der sonstigen Bestandteile, siehe Abschnitt 6.1 ind der Fachinformation.

Packungsgößen und Bestellnr. (PZN): 100 Weichkapseln (PZN-07566696)
Zusatzinformationen: INHABER DER ZULASSUNG:

CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH
Bahnhofstr. 1 a
17498 Mesekenhagen
Tel.: 0 38351/ 53 69-0
Fax: 0 38351/ 53 69-25


iconGI_Vesanoid-2017-04-06